logo 04.png
 
J_edited.png

Jedlersdorferstrasse

in Stammersdorf

Hohe Lebensqualität in einer der schönsten und ursprünglichsten Weinregionen Wiens.

Weinanbauregionen gelten bereits seit der Zeit des Römischen Reiches als äußerst begehrte Wohn- und Siedlungsgebiete. Stammersdorf zählt mit seinen zahlreichen Weingärten, die auf dem fruchtbaren Lössboden des nahe gelegenen Bisambergs einen idealen Untergrund finden, zu einer der ursprünglich erhaltenen Gegenden Wiens. Auch die urtypischen Heurigenlokale machen Stammersdorf zu einem beliebten Ausflugsziel der Wiener. 

 

Wohnungen

icon hand.png
J_edited.png

Fast fertiggestellt!

1/7
 

Lage

Das im 21. Wiener Bezirk gelegene Stammersdorf lebt von seinen hervorragenden Heurigenlokalen, den weitläufigen Kellergassen am Bisamberg mit seinen bekannten Weingütern und den diversen Naherholungsgebieten.

 

Neben hunderten Kilometern an familienfreundlichen Rad- und Wanderwegen rund um den Bisamberg befindet sich der revitalisierte Marchfeldkanal und verschiedene andere Bademöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Ein Kindergarten, zwei Volksschulen sowie eine Neue Mittelschule befinden sich in der unmittelbaren Umgebung. Andere Schulen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln in weniger als 15 Minuten zu erreichen.

 

Diverse Einkaufsmöglichkeiten und Supermärkte wie Billa, Merkur, Penny und Interspar befinden sich in der Nähe. Der Bahnhof Floridsdorf mit Anschluss an die U-Bahn-Linie U6 sowie diverse S-Bahn-Linien ist in 16 Minuten Fahrtzeit mit der Straßenbahnlinie 30 oder 31 zu erreichen.

J_edited.png